Samstag, 16. März 2013

pinke Tulpen

Huhu meine Lieben.

So langsam bekomme ich meine Kopfschmerzen ein wenig in den Griff.
Sie sind zumindest nicht mehr so start wie mitte der Woche. Das ist ja schon mal was.
Heute war auch der erste Tag diese Woche, wo die Sonne nicht zum Vorschein kam.
Aber ok, ich muss mich mit dem Schmuddelwetter da draußen abfinden. Dennoch warte ich weiterhin auf den Frühling.
Ob das Wetter wohl weiß das am Mittwoch laut Kalender Frühlingsanfang ist?






















Die Tulpenbilder sind schon zwei Wochen alt, habe ich fast vergessen euch zu zeigen. Dabei finde ich die Farbe herrlich. Genau so stelle ich  mir den farbenfrohen Frühling vor. Und er lebt bei mir zu Hause ;)
Gut zur Zeit dominiert bei uns die Farbe gelb, denn letzte Woche habe ich mir gelbe Rosen geholt. Die verblühen aber nun auch langsam. Dann hole ich mir demnächst wieder Tulpen.

















Das liebe ich so sehr am Frühling und Sommer. Immer so viele Blumen zur Auswahl. Ich bräuchte wohl ein eigenes Zimmer, um die ganzen Blumen, die ich gerne kaufen möchte hinstellen zu können *g*
Geht euch das auch so?
Ohhhhh jaaaaaa ich freue mich schon so sehr, wenn ich im Garten endlich arbeiten und pflanzen kann. Das wird schöööööööönnnnnn :)









Ach ja eine neue Hyazinthe ist vor einer Woche auch eingezogen. Sie bekommt auch eine pinke Blüte. Langsam kann man auch schon was erkennen. Bilder folgen wie immer....wenn ich es nicht wieder vergesse.

Ich habe noch einige Bilder aus unserem Garten, die ersten Primeln und Hornveilchen. Die muss ich euch auch noch demnächst zeigen.

Wünsche euch jetzt aber erst mal einen schönen Samstag Abend.

LG eure Amarilia

1 Kommentar:

  1. Oooh, ich liebe pinke Tulpen.
    Immer, wenn ich mir welche gönne, greife ich zur gleichen Farbe. Deine tollen Fotos haben mich gerade daran erinnert, dass ich mir auch mal wieder welche kaufen könnte.

    Aber erst, wenn meine Bellis, Primeln und Hornveilchen wieder mit ihren Töpfen aus meinen Flur wandern. Dort habe ich sie die letzten Tage zwischengelagert, damit sie nicht alle erfrieren.

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und für deinen Kommentar. Ich freue mich über jede Zeile :)
LG Amarilia