Samstag, 4. August 2012

So blogge ich...

Huhu meine Lieben.

Bin nun schon wieder zurück. Der Kirmes Abend gestern war toll. Das Wetter war super und selbst nachts um 1 Uhr hat man noch nicht gefroren. Das nenne ich einen schönen Sommerabend / -nacht :)

Bei der lieben Daniela gibt es zur Zeit das Thema So blogge ich....
Ich finde das super und möchte mich heute auch daran setzen, euch zu erzählen, wie ich eigentlich blogge :)







Ich bereite keinen meiner Posts wirklich vor. Ich schreibe das was mir gerade einfällt und ich zeige Bilder, die mich in diesem Moment am meisten ansprechen und zum Post am besten passen.





Themenspezifisch sind meine Posts nur dann, so wie jetzt, wenn ich zu einem ausgewählten Thema etwas schreibe oder an Fotochallenges teilnehme. Dann mache ich mir vorher schon Gedanken, welche Bilder ich machen möchte, oder was ich schreiben möchte. Aber sonst kommt alles, wie sagt man so schön, aus dem Bauch heraus ;)
Die Fotos für diesen Post sind querbeet von mir ausgesucht worden. Einzelne Fotos, die von mir mal so zwischendurch geschossen wurden.






Thema Fotos. Ich fotografiere, wenn ich Lust und Laune habe. Teils notiere ich mir auch Ideen für Fotothemen und setze es dann um, wenn ich Zeit und Lust darauf habe. Worauf ich mich am meisten freue ist, wenn ich mir Ende des Jahres die Canon EOS 600d hole. Dann werden sicherlich viele Fotos bei mir geschossen, bearbeitet und gespeichert *g*
Meine Bilder bearbeite ich mit Photoshop und meine Collagen erstelle ich über Picasa, dass aber auch erst seit einigen Wochen.
Lieblingsthemen bei meinen Bildern, ja wie könnte es anders sein und sicherlich ist es dem ein oder anderen schon aufgefallen: BLUMEN *ggg*
Gerne aber auch Deko und meine Katzen.
Woran ich noch arbeiten und üben muss, sind alltägliche Situationen festzuhalten. Meistens fällt es mir aber erst später ein "Mensch das hättest du fotografisch festhalten können, naja beim nächsten mal"
Und so wächst meine Liste mit Motivideen jeden Tag ;)





Ich blogge nicht jeden Tag, da ich leider dafür nicht immer die Zeit finde. Aber ich schreibe so oft es geht in der Woche, denn es macht unheimlich viel Spaß. Seit Februar 2012 bin ich nun hier in der Gemeinschaft und ich fühle mich super wohl. Das ist das Wichtigste für mich beim Bloggen: Spaß haben und mich wohlfühlen.





Sehr gerne lasse ich mich auch durch die anderen Bloggs inspirieren, egal ob es sich um Deko, DIY Ideen oder Themen für einen Post handelt.
Meine Posts entstehen dann, wenn ich sie schreibe. Bisher habe ich noch keinen meiner Beiträge vorher geschrieben und später erst veröffentlicht. Ich muss in diesem Moment einfach in der Stimmung fürs Bloggen sein.





Nochmal zum Thema Bildbearbeitung. Ich mache nicht viel an meinen Bildern. Die Größe passe ich natürlich an. An der Helligkeit schleife ich noch ein wenig und ggf. an der Farbintensität, wenn das Bild zu farblos erscheint. Anschließend ein kleiner weißer Rahmen und meine Signatur "Traumidee".
Bei den Collagen stelle ich gerne mal 2-3 Bilder zusammen. Mach ich zur Zeit immer dann gerne, wenn ich mich nicht entscheiden kann, welche Bilder ich zeigen möchte.





Aktuell fotografiere ich noch mit einer Samsung Taschen-Digi-Cam. Nichts besonderes. Wenn man mal wegfährt zu Freunden ist es passend,  nimmt nicht so viel Platz in der Handtasche weg ;)
Aber ich freue mich um so mehr auf meine Spiegelreflex Kamera. Denn meine Kleine kann besonders bei dunklen Lichtverhältnissen überhaupt keine anständigen Fotos machen. LEIDER.
Und was ich wirklich noch sehr gerne fotografieren möchte sind Kerzenabende oder auch Sommerabende draußen :)





Ja, ich denke das war es so weit, wie ich blogge.
Achso, ich habe natürlich mehrere Ordner für meine ganzen Bilder angelegt. Unterteilt in Deko, Blumen, Katzen und sonstige Themen. Ich denke zum Jahreswechsel werde ich auch alle Bilder, die ich schon gezeigt habe, auf eine CD brennen. Sonst verliere ich hier irgendwann den Überblick *g*


Meine Lieben, ich hoffe der ein oder andere hat Lust auch an diesem Thema mit zu machen. Ich fand es jedenfalls schön, mal darüber zu schreiben. Hat sehr viel Spaß gemacht und für euch ist es ein kleiner Einblick :)

Ich wünsche euch sonst noch einen schönen Sommerabend.

LG eure Amarilia

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder, ich hab auch erst seit kurzem ein EOS 550 d, vorher hab ich mit einer lumix digicam fotografiert. Ich wollte auch erst eine 600 d holen, hab sie auch mal probiert, aber ich fand z. B. Den drehbaren Bildschirm für meine Zwecke eher zu viel, da ich ja auch erst blutiger Spiegelreflexkamera - Anfänger bin. Dann freu ich Mich auf jeden fall, mehr von deinen schönen Bildern zusehen. Liebe Grüsse Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder, vorallem die Lavendelfotos sind klasse! Ich habe bis vor gut einem Jahr mit einer Kodak EasyShare fotografiert, dann hat hier endlich eine Spiegelreflex einzug gehalten, eine 1000d. Ich kann dir jetzt schon sagen, damit macht das Fotografieren gleich noch mal so viel Spass und mit jedem Foto lernt man dazu. Außerdem fotografiere ich viel mit meinem LG-ich-kann-alles-Telefon, aber dann müssen die Bilder doch meistens bearbeitet werden.

    Ich blogge auch meistens ungeplant, spontan und aus dem Bauch heraus, anders könnte ich das glaub ich gar nicht.

    Ein schönes Restwochenende und ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Danke für dein Erzählen. War sehr interessant.
    Ich blogge und erzähle aus dem Bauch heraus, bzw. zeige gern, was ich gerade gemacht habe. Das ist so ein gewisser Schlusspunkt der Arbeit.
    Bilder bearbeite ich nach Bedarf mit Picasa.
    Am Bloggen gefällt mir die Verbundenheit mit der "Welt" - und ich staune nicht schlecht, wem es da Draußen so alles gibt, was für Interessen und Ideen in meine Zuhause fliegen ... (Ich sollte mal einen Post zum Bloggen eigentlich machen *lach* - na, vll morgen ...)

    Deine Blümchen gefallen mir immer sehr gut.
    Deine Fotos sprechen an und erzählen - und ich guck gern bei dir!

    Sei von Herzen gegrüßt! von Gisa :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Amarilia,

    danke für Deine immer so lieben Worte, auch wenn Du wenig Zeit hast.
    Und danke für deine Einblicke, wie Du bloggst. Das finde ich sehr interessant und
    gerade auch für Neu-Blogger sehr hilfreich, der Blick hinter die Kulissen.

    Hab´ einen schönen Sonntag und denk dran: fotografieren :-))

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Bilder :) Sehr kreativ

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen liebe Amarilia.
    Ja es ist das toll wie jeder bloggt und alle eine andere Art von bloggen haben.
    Finde ich gut das jeder seine Meinung vertritt.
    Mach weiter so liebe Amarilia.Schöne Woche und lieeb GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Amarilia,

    danke erstmal für deine netten Worte bei mir. Dein Post hat mir sehr gut gefallen und interessant war er auch. So kann man sich doch immer mal wieder ein Bildlein vom anderen Blogger machen. Toll!!
    ....bleibe auch als dein Leser hier ;o)
    Liebe Grüße schickt dir die Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Danke schön fürs Leserin werden und für den lieben Kommentar. :)

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Einblicke zeigst Du uns!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und für deinen Kommentar. Ich freue mich über jede Zeile :)
LG Amarilia