Freitag, 4. Mai 2012

unser kleiner Kirschbaum

Huhu meine Lieben.

Endlich ist die Arbeitswoche rum. Hatte mich gestern schon auf einen schönen Bloggerabend gefreut, aber nix da....die Bahn hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.

So was schlimmes wie gestern habe ich ehrlich gesagt noch nie erlebt und ich fahre fast 10 Jahr Bahn.

Mein Schatz und meine Arbeitskolleginnen haben sich über meine Geschichte schlapp gelacht. Nur war mir gestern gar nicht zum lachen zu Mute....so eine Schikane gestern, ich hätte denen gerne mal so richtig meine Meinung gegeigt.

Aber nun ist Freitag und Wochenende *freu*

Wollte euch auch noch die Blüten von unserem kleinen Kirschbaum, den wir letztes Jahr zur Einweihung von meinem besten Freund geschenkt bekommen haben, zeigen.
Sind zwar mittlerweile fast alle schon verblüht. Aber ich habe mich so gefreut, dass er sich wohl bei uns im Garten wohlfühlt :)














Freue mich schon so sehr, dem Kleinen beim Wachsen zuzusehen. Bin auch schon gespannt, wann er die ersten Kirschen tragen wird :)



Dann habe ich seit letzter Woche auch keine Tulpen mehr bei uns drin stehen, sondern gelbe Rosen geholt. Leider sind die ersten schon am verwelken. Aber macht nichts, ich wollte die restlichen für eine kleine Schwimmoase nehmen und besorge morgen wieder neue Blümchen :)


















Fürs Wochenende habe ich geplant, neue Blümchen für unsere Pflanzringe im Garten zu holen. Überall wo die Zwiebelblumen verblüht sind, muss nun was neues gepflanzt werden.
Dann natürlich noch neue Blümchen für drinnen und eine kleine Schwimmoase dekorieren :)

Ja und dann möchte ich mich noch an meine ersten Versuche für Geburtstags- und Muttertagskarten setzen. Da steht diesen Monat auch noch einiges an.
Ergebnisse werde ich euch natürlich dann auch noch zeigen.

Und was habt ihr so schönes am Wochenende geplant?

Danke euch allen auch für die lieben Kommentare zu meinem letzten Blumenpost. Das freut mich immer so sehr eure lieben Worte zu lesen :) *knuddel*

Wünsche euch noch einen schönen Freitag Abend und einen guten Start ins Wochenende.

LG eure Amarilia

Kommentare:

  1. Liebe Amarilia,
    zuerst einmal wünsche ich dir ein ganz erholsames und entspannendes Wochenende.
    Dein Kirschbaum hat ja schön geblüht. Du kannst ja im Sommer mal zeigen wieviele Kirschen er getragen hat. Ich liebe sie nämlich sehr. Deine Rosen gefallen mir in gelb. Ich bringe mir vom Einkaufen auch immer welche mit.
    Morgen wünsche ich dir viel Spaß beim Pflanzen.
    Was wir machen kann ich noch gar nicht sagen, ist auch wetterabhängig.
    Mache dir noch einen schönen Abend.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Amarilia, so einen schönen Kirschbaum würde ich mir auch noch wünschen, die Blüte ist einfach so hübsch. Ich muss mal schauen, ob ich einen in Säulenform finde, denn für einen normal-großen wüßte ich eigentlich keinen guten Platz. Schön, deine Bilder von der Blüte. Gell, es geht so schnell, ich hab's heuer auch nicht geschafft, die Apfelbaumblüten fotografisch festzuhalten - es waren so viele, und dann plötzlich waren sie weg und die Bäume voller Blätter...
    Deine Rosen machen sich gut als "gelbe Tulpennachfolger" :o)
    Sei herzlichst und rostrosigst gegrüßt! :o)
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht dir
    Traude
    ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte auch endlich ein paar Ostbäume pflanzen. Euer Kirschbaum ist eine Augenweide!

    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Blumen-Fotos.. ♥
    Dein Kirschbaum scheint sich wirklich sehr wohl bei dir zu fühlen und ich mag Kirschblüten auch sehr gern...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hach - ist denn schon wieder Muttertag? Da ich leider keine Mutter mehr habe, berührt mich das nicht so heftig. Ausser vielleicht für meine Schwiegermutter. Wann ist denn das?
    Bei uns zieht das erste Gewitter über das Land. Tagsüber war's noch soooo schön....hoffentlich scheint morgen wieder die Sonne. Möchte auch noch in mein Lieblings-Gartengeschäft. Ansonsten ist nur Lesen, Rumtollen mit den Hunden und Entspannen angesagt! Wunderschönes WE und liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Das ist aber schön, dass das Bäumchen blüht! Wenn das jetzt der Fall ist, kann ihm nichts mehr passieren. Viel Glück!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Geschenk, so ein Kirschbaum. Die Blüten sind immer wunderschön. Ich hoffe du kannt dich jetzt ordentlich von deinem Bahnabenteur erholen.

    GGGGGLG

    Jana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Amarilia,
    ein wunderschönes Geschenk! So ein Kirschbaum ist schon was Schönes! Ich liebe diese kleinen zarten Blüten anzuschauen und natürlich später seine Ernte! Schmunzel!
    Bei uns ist am Wochenende Gartenarbeit angesagt, vorrausgesetzt das Wetter spielt mit!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und schick dir ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. Dieses Wochenende wollen wir auch ganz viele Pflanzen kaufen fahren.
    Es kann hier an der Ostsee zwar noch kalt sein,aber irgendwann muss man ja mal anfangen.
    Überall in den Blogs sieht man schon so schöne Blumenbilder.
    So´´ne Kirschblüte ist schon was besonderes.
    Liegt doch ein besondere Duft in der Luft.
    Schönes Wochenende
    Maike

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe auch Kirchbäume! Ein Stück Frühling :-)
    Liebe Gruesse
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  11. Das dritte Bild ist sehr schön, mir gefallen die Wolken im Hintergrund! :)
    Tut mir Leid für dich, dass die Bahn dich geärgert hat :( Mir ist das leider auch schon oft genug passiert.

    Lg Leni

    AntwortenLöschen
  12. Ja, ja die Bahn ... da hat man was zu erzählen. Jetzt geniese erst mal dein Wochenende!

    Wir haben ein kleines Apfelbäumchen vor drei Jahren fürs Töchterchen gekauft, und dieses Jahr blüht er zum ersten Mal! Wenn die Blüten offen sind, werd ich sicher auch Fotos machen. Heute Vormittag war ich auch in der Stadt, habe aber einen großen Bogen um Blumenladen und Baumarkt gemacht ... bei Blümchen für Garten und Terasse werd ich halt immer schwach.

    Jetzt warte ich mal bis das Gewitter abzieht, und dann geh ich Rhabarber pflücken ...

    Genieß das Wochenende und LG Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Oh je, das ist ärgerlich. Besonders wenn man sich auf einen schönen, ruhigen Abend gefreut hat!
    Da hast du ja einen richtigen Pflanzmarathon am Wochenende vor!!! Bin schon auf die Ergebnisse gespannt.

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe heute auch keine Tulpen mehr bekommen, aber morgen schneide ich mir stattdessen Flieder im
    Garten! Blumen im Haus dürfen einfach nicht fehlen!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  15. Hi Amarila,
    hätte ich einen parkähnlichen Garten hinterm Haus, dann hätte ich auf jeden Fall auch einen Kirschbaum! Ich finde die Blüten auch so schön! Und einen Fliederbaum hätte ich auch! :-) Und, und, und. Wünsche über Wünsche. Wie bei dir! :-) Gerade, wenn man noch nicht lange im Haus wohnt, hat man so viele Wünsche, die man am liebsten sofort verwirklichen möchte. Was aber in den meisten Fällen (finanziell) nicht geht. Es sei denn, man hat im Lotto gewonnen oder der Mann ist Schönheitschirurg. :-)
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Besuch und für deinen Kommentar. Ich freue mich über jede Zeile :)
LG Amarilia